0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

i-work Business Award 2021: Ihre Bewerbung

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für den "i-work Business Award 2021" bewerben wollen. Der Fragebogen umfasst einen Steckbrief zu Ihrem Unternehmen sowie insgesamt 13 Fragen, die Sie jeweils in einem Freitext-Feld beantworten können. Hier können Sie sich den Fragebogen als pdf herunterladen, wenn Sie im Vorfeld Informationen sammeln wollen. Sie können flexibel zwischen den Fragen wechseln oder auch beginnen und die Umfrage zu einem späteren Zeitpunkt fortführen. Achtung: dies ist nur im gleichen Browser möglich.

Wenn Sie zusätzliche Dokumente einreichen wollen, die Ihre Bewerbung unterstützen (zum Beispiel Bildmaterial), schicken Sie diese bitte an ramona.scheiding@jena.de.

Was passiert als nächstes

Alle Bewerbungen werden bis zum Bewerbungsschluss am 19. September gesammelt. Dann sichtet die Jury die eingereichten Unterlagen. Das Auswahlverfahren ist zweistufig. In der ersten Auswahlrunde werden auf Basis der ausgefüllten Fragebögen (Online, pdf oder im persönlichen Gespräch) die besten Bewerbungen ausgewählt. In der zweiten Stufe ermittelt die Jury durch persönliche Interviews und Vor-Ort-Besuche (Oktober) die Wettbewerbssieger. Die Jury ist mit internationalen Beschäftigten sowie Vertretungen aus dem Arbeitsministerium, den Unternehmensnetzwerken medways e.V. und OptoNet e.V., der Kreishandwerkerschaft Jena/SHK, der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Jenaer Wirtschaftsförderung besetzt.

Warum sollte Ihr Unternehmen teilnehmen?

Die Motivation kann so vielfältig sein wie die Bewerbungen, die uns bisher erreicht haben - vom Dankeschön an das eigene Team für deren Engagement, über die Sichtbarkeit in der eigenen Branche und am Standort bis hin zur Werbung für Sie als attraktiver Arbeitgeber. Wir wollen Ihre Aktivitäten sichtbar machen.

Im Vorfeld zur Preisverleihung werden alle Bewerbungen über die Social-Media-Kanäle (Facebook, LinkedIn, Xing und Instagram) von JenaWirtschaft vorgestellt. Die Kurzvideos, die wir dafür erstellen, können Sie danach weiter verwenden. Zur Preisverleihung und im Nachgang gibt es eine mediale Begleitung mit Pressemitteilung, Artikeln im Welcome Blog (www.work-in-jena.de/welcome-blog) und Social-Media-Beiträgen.

Die feierliche Preisverleihung ist für den 6. Dezember 2021 geplant. Merken Sie sich den Termin gerne vor, wir laden Sie bereits jetzt herzlich dafür ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen gern für Rückfragen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an: Ramona Scheiding, Tel. 03641/ 87300-36, ramona.scheiding@jena.de.

In dieser Umfrage sind 18 Fragen enthalten.

Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des i-work Business Award

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH arbeitet als städtische Gesellschaft der Stadt Jena gemäß §2 Absatz 2 der Thüringer Gemeinde- und Landkreisordnung (Thüringer Kommunalordnung - ThürKO , 28. Januar 2003) für die Belange von Wirtschaft und Gewerbe.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Für die von uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung für den i-work-Business Award gespeicherten Daten bedeutet dies folgendes:

Die über den Fragebogen zur Kenntnis gegebenen Daten werden in der Datenbank der Wirtschaftsförderung auf lokalen Festplatten und Servern gespeichert. Zur Auswertung der Bewerbungen werden die Informationen an die Jurymitglieder weitergegeben und von diesen gespeichert und verarbeitet.

Zudem werden die von Ihnen angegebenen Daten als Grundlage für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des i-work Business Awards verwendet. Für jede Veröffentlichung wird die Freigabe des betreffenden Unternehmens eingeholt.

Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbungsunterlagen gehen wir von Ihrem Einverständnis zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des i-work Business Award aus. Es steht Ihnen zu jeder Zeit frei, Ihre Bewerbung zurück zu ziehen und die Löschung Ihrer gespeicherten Daten zu beantragen.

Kontakt: Landgraf Datenschutz UG haftungsbeschränkt, Markt 22, 07743 Jena, dsb@landgraf-datenschutz.de, Tel. 03641/ 3161180

Unsere Datenschutzerklärung sowie eine Übersicht aller Verarbeitungstätigkeiten finden Sie hier: www.jenawirtschaft.de/datenschutz/